Erste Hilfe am Kind

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen:

Dieser medizinische Grundsatz unterstreicht, wie wichtig es ist, sich mit der Ersten Hilfe am Kind zu beschäftigen, ganz besonders wenn Nachwuchs in der Familie ansteht oder kürzlich dazugekommen ist.

Aber auch Großeltern, Erzieher, Lehrer, Jugendleiter, Babysitter und andere Interessierte profitieren von unserem Lehrgang.

Ein speziell geschulter und erfahrener Dozent erklärt Ihnen nicht nur Wichtiges rund um die Erste Hilfe am Kind, sondern Sie  erfahren auch, wie Sie Unfälle von Kindern vorbeugen können.

 

Hier ein kleiner Auszug aus unseren Themen:

  • Verschlucken
  • Wundversorgung
  • Krampfanfälle
  • Verbrennungen, Verbrühungen
  • Kopfverletzungen
  • Vergiftungen
  • spezielle Kinderkrankheiten
  • Reanimation

 

Diesen Lehrgang führen wir bundesweit durch - sprechen Sie uns einfach an.